Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Die Liebe bleibt

3

Zuletzt aktualisiert am 9. Juli 2020

Im März 2018 brachte John Oliver in seiner HBO Show Last Week Tonight with John Oliver ein längeres Segment zu Mike Pence, seinen politischen Ansichten, inklusive seiner frei gewählten sexuellen Repression und seiner penetrant von ihm zur Schau gestellten Homophobie ein. Zuvor veröffentlichten die Ehefrau, Karen Pence, und Tochter, Charlotte Pence, des amerikanischen Vizepräsidenten ein Kinderbuch namens Marlon Bundo’s A Day in the Life of the Vice President, benannt nach dem Kaninchen der in ihren Ansichten ultrakonservativen und reaktionären Familie. 

John Oliver wäre nicht John Oliver (und dessen Team), so er hierzu am Ende des Segments über Pence nicht eine ebenso solide, wie erheiternde Antwort gefunden hätte. So präsentierte er „sein“ Kinderbuch: A Day in the Life of Marlon Bundo, mit Texten von Marlon Bundo und Jill Twiss sowie Illustrationen von E.G. Keller. In der deutschen Fassung trägt das Buch den Titel Ein Tag im Leben von Marlon Bundo und wurde von Manfred Allié übersetzt. 

Zwei Kaninchen, die nie wieder ohne einander hoppeln wollen

Marlon Bundo ist ein einsames, aber lustiges Kaninchen. So erläutert er auch gleich zu Beginn, dass er zwar mit Oma und Opa, dem Vizepräsidenten der USA Mike Pence, im United States Naval Observatory lebe, es in dieser Geschichte aber nicht um Opa gehe, denn dieser sei nicht besonders spaßig, eher ein alter Langweiler, sondern um ihn – Marlon Bundo. Und einen ganz besonderen Tag in dessen Leben.

Marlon Bundo geht seinem normalen Tagesrhythmus nach. Er wacht allein auf, er frühstückt allein, schaut allein die Nachrichten und hoppelt dann durch den Garten zu den Blumen und sagt den Käfern „Hallo“. Plötzlich sieht er einen großes, flauschiges, hübsches Kaninchen und merkt wie ganz plötzlich sein Herz ganz doll hüpft, obwohl er doch häschenstill sitzt. Das andere Kaninchen stellt sich als Wesley vor und die beiden entschließen sich, den Tag miteinander durch die Gegend zu hoppeln. Der Tag ist so schön, dass sie nie wieder ohne den anderen hoppeln und einander sogar heiraten wollen. Doch die Stinkwanze, die, warum auch immer ganz wichtig und in Verantwortung ist, will das nicht akzeptieren. Denn zwei männliche Kaninchen gehören einfach nicht zusammen.

Niedlich, politisch und voller Anspielungen

Mit Ein Tag im Leben von Marlon Bundo liegt ein ziemlich besonderes, recht politisches und äußerst integratives Kinderbuch vor. Dennoch ist es hervorragend für Kinder ab etwa 3-4 Jahren geeignet, genauso sehr aber auch für junge Erwachsene und im Grunde Menschen jeder Altersgruppe. Der Humor funktioniert auf verschiedenen Ebenen ganz hervorragend und auch für die älteren Leser unter uns gibt es wunderbare Referenzen, ebenso wie clever eingestreute popkulturelle Anspielungen. 

Die Message, dass Intoleranz und Ausgrenzung nicht zu akzeptieren sein können, dass die gleichgeschlechtliche Ehe nicht ständig wieder auf den Prüfstand gehören darf und dass Demokratie kein einfacher Prozess sein kann, wird dann auch ohne belehrenden Tonfall, sondern niedlich und anrührend vermittelt. 

Wie ernst gemeint es allen Beteiligten mit diesen Anliegen ist, wird verdeutlicht durch den Umgang mit den Einnahmen. Diese werden, egal ob von der Originalausgabe oder der deutschen Übersetzung (hier Autoreneinnahmen), zu 100 % an The Trevor Project und AIDS United gespendet. Hier handelt es sich also um ein Projekt aus Leidenschaft und nicht den Gedanken, mit einer Geschichte um Integration vor allem mehr Geld auf das eigene Konto zu integrieren. 

Ein wirklich lesenswertes (Kinder-)Buch, das zu erwerben sich aus verschiedenen Gründen lohnt. Und natürlich auch ein tolles Geschenk. Zusätzlich hat es eine der liebevollsten Widmungen, die ich je gelesen habe. 

Eine Leseprobe der deutschsprachigen Ausgabe findet ihr hier.

Bundo, Marlon mit Twiss, Jill:

englischsprachige Fassung; A Day in the Life of Marlon Bundo; 2018; 40 Seiten; durchgehend farbig illustriert; gebunden; ISBN: 145217380X; Chronicle Books; ca: 15€

deutschsprachige Fassung; Ein Tag im Leben von Marlon Bundo; 1. Auflage, Juni 2018; 32 Seiten; durchgehend farbig illustriert; gebunden; ISBN: 978-3-7423-0764-4; riva Verlag; 14,99€

JS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.