Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Endlich! Das Video zu Kylies „Say Something“ ist da!

1

Das wurde jetzt aber auch wirklich mal Zeit! Bereits in der zweiten Julihälfte veröffentlichte Kylie Minogue die erste Single ihres für den November angekündigten Albums DISCO und so sehr wir den Song, in dem es nach Minogues Worten um die „ewige Suche nach Liebe“ geht, hier geil fanden, ein Video dazu gab es erst mal nicht. Nun wurde es heute um 11:00 Uhr präsentiert und es erfüllt unsere ausgefallenen Erwartungen voll und ganz. Jippie!

„Love is love / It never ends / Can we all be as one again?“

Das Album soll am 6.11.2020 erscheinen

Zeilen wie diese in der Überleitung machen den Song bei allem tanzbaren Spaß doch bezeichnend aktuell und das ist mal richtig guter Pop. Textstellen wie „We’re a million miles apart in a thousand ways / Baby, you can light up the dark like a solar scape“ („Wir sind eine Million Meilen entfernt auf tausend Arten / Baby, du kannst die Dunkelheit erhellen, wie eine Solarlandschaft“) strotzen vor Kitsch und bringen einem beim Hören ziemlich viel Freude.

Das Video sieht dann auch so aus, wie der Song klingt: alles sehr Glam und Disco, ein wenig Studio-54 und 70er-80er-Vibe kitschig im besten Sinne, dezent psychedelisch und ein Hauch von Ballroom. Sowohl der Song als auch das Video machen also nochmal so richtig Bock auf das Album, das nach galaktischer Disco klingen soll, wie Kylie sagte. Wir sind auf jeden Fall dafür zu haben.

Peace & Love ✌️❤️🌈

Eure queer-reviewer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.