Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

„Sense8“ Star Brian J. Smith hat sich geoutet

0

Zuletzt aktualisiert am 15/11/2019

Der hierzulande den meisten hierzulande wohl aus der Netflix-Serie Sense8 bekannte Schauspieler Brian J. Smith hat sich im Rahmen eines Interviews für die Dezember-Ausgabe des britischen Gay-Magazins Attitude geoutet. 

In dem Interview spricht der 1981 in Texas geborene Smith unter anderem darüber, wie schwer es ihm fiel sich zugehörig zu fühlen und mit seiner Sexualität klarzukommen:

„I was terrified. At school, I really couldn’t fit in anywhere. I wasn’t a jock or a nerd“.

[„Ich war ängstlich. In der Schule habe ich nirgendwo wirklich reingepasst. Ich war kein Sportler und auch kein Nerd.“]

Weiter spricht er darüber, wie es war in einem Umfeld aufzuwachsen, in dem es nicht nur keine LSBTQ*-Gruppen gab, sondern Worte wie Schwuchtel und Weichei seinen Alltag prägten, ohne, dass es jemanden gestört hätte.

View this post on Instagram

😎 🌈

A post shared by Brian J. Smith (@smithespis) on

Die Schauspielerei half ihm dann dabei, seinen Weg zu finden, erst als Hobby und später als Profession.

Bei seiner Familie outete er sich aus Angst vor deren Reaktion erst mit dreißig Jahren. Doch das lief nach seinen eigenen Worten weit besser als erwartet:

„They said they were just waiting for me to say something. They were a lot more advanced than I gave them credit for. I think that’s when I became OK with it, too.“

[„Sie sagten, sie hätten nur darauf gewartet, dass ich etwas sage. Sie waren da weit fortschrittlicher, als ich es ihnen zugetraut hatte. Ich denke, dass war auch der Moment, an dem es für mich OK war.“]

Außer aus Sense8 kann einem Smith auch aus der (leider) kurzlebigen Sci-Fi-Drama-Serie Stargate Universe und einer Gastrolle in der fünften Staffel von Gossip Girl bekannt sein. Ich hab damals schon einem Freund von mir, mit dem ich beides schaute, gesagt, dass ich glaubte, Brian J. Smith sei schwul. Tja. 

Derzeit ist Smith in der Zweite-Weltkrieg-Drama-Serie World on Fire zu sehen, in der er einen schwulen Arzt spielt (unsere Rezension dazu folgt alsbald). Die Serie kann in Deutschland auf tvnow gestreamt werden. Außerdem hat er eine Hauptrolle in dem Jason Bourne Spin-Off Treadstone, das als Miniserie angelegt ist, aber bisher noch keinen deutschen Starttermin hat. 

JS

Beitragsbild: © Harol Baez / Attitude Magazine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.