Corona & die queere Community + die Katholische Kirche & ihr Scheitern: Fiete & Kefir plappern #3

Tach zusammen und Moin… Der Fiete Fellfreund und der Kefir haben sich wieder einmal zusammengetan um satirisch-pointiert, aber nicht klamaukig über die Dinge zu sprechen (den Podcast findet ihr unter dem Bild), die sie und die Nicht-nur-queere Welt in der letzten Zeit bewegt haben. Das erste Mal geht es dabei auch konkret um Corona und was die unberechenbare und schwankende Situation mit LSBTIQ*-Personen und auch Einrichtungen – Cafés, Bars und Kneipen, Saunen, aber auch Vereinshäusern, Notfallhotlines, Gruppen und anderen Safe Spaces – macht. Individuelle Notsituationen treffen hier auf weithin als allgemeingültig angelegte politische Maßnahmen.

Darüber hinaus können die beiden es natürlich nicht unkommentiert lassen, was sich in den letzten paar Wochen in der Katholischen Kirche abgespielt hat. Sei es auf Deutschland bezogen die – Spoiler Alert – völlig versemmelte Kommentierung des zweiten Gutachtens zum Umgang mit sexuellem Missbrauch in der Katholischen Kirche durch den Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki – ihr wisst schon, das ist der, der immer ein wenig aussieht wie ein blasser Frosch mit Hang zum Vampirismus. Oder die (neuerliche) Festlegung der Glaubenskongregation, dass diesen sündigen Homosexuellen – also frauenliebenden Frauen und männerlieben Männern, auch genannt Menschen – weiterhin die Segnung untersagt bleiben solle. Aus … nun ja … Gründen, die selbst Gottin irritieren dürfte. Fiete und Kefir sprechen ebenso darüber wie über den weitgehenden Widerstand gegen die Entscheidung inner- und außerhalb der Institution.

Statt „spill the beans“ gilt hier wie immer „spill the milk“… und die beiden haben versprochen, dass sie uns und euch mit mehr Inhalt und irgendwie geistreichem Klatsch versorgen wollen. Also heyho, lass machen.

Das Geplapper der beiden kommt dieses Mal allerdings ohne Geklapper daher… Ja, ja, das ist eine Veränderung, aber sicherlich nur zum Besseren. Und wem es sehr fehlen sollte: Die ersten beiden Folgen, unter anderem zu #ActOut, Coming outs und Homophobie (auch in der SPD), findet ihr hier und hier.

Zu ein, zwei der in der dritten Folge angesprochenen Themen findet ihr bei uns natürlich noch mehr Hintergrund:

Der Vatikan will die Homosexuellen mal wieder nicht… So – F*ck off

Wenn die Kirche dreimal leugnet

Spoilerwarnung: Jesus stirbt (wobei das ja irgendwie zu Ostern auch wieder revidiert wurde, oder so?!?)

Mutter

Und, natürlich: Sollte Fiete & Kefir noch etwas ergänzend ganz Wichtiges einfallen, das nicht bis zur hoffentlich kommenden vierten Podcast-Folge warten kann, werden sie uns das hier schön reinschreiben lassen.

Die beiden und auch wir von der the little queer review freuen uns auf euer Feedback.

Love & Peace ❤️🧡💛💚💙💜

Eure queer-reviewer … und Fiete & Kefir

About the author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.